Aktuell

Unternehmensverantwortung - Herausforderung und Erfolgsfaktor für KMU: Auftaktveranstaltung des CSR-Kompetenzentrums Münsterland am 24. April 2018

Während Großunternehmen vor allem mehr Verantwortung für ihre globalen Lieferanten und ihre Produkte übernehmen müssen, sehen kleine und mittlere Unternehmen (KMU) häufig noch wenig Sinn in einem stärkeren Engagement. Das CSR-Kompetenzzentrum Münsterland lädt sie deswegen ein, Chancen, Beispiele und Möglichkeiten bei einem Kurzkongress mit Ausstellung kennenzulernen. future ist seit Oktober 2017 Träger des CSR-Kompetenzzentrums, das der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) fördert.

Zukunftsforscher Klaus Burmeister eröffnet am 24. April in Münster den ersten Kurzkongress des CSR-Kompetenzzentrums Münsterland mit einer Keynote. Wie der Mittelstand von CSR profitiert und welche Klippen er bei ihrer Etablierung im Betrieb umschiffen muss, zeigen anschließend Dr. Udo Westermann und Anne Stührenberg anhand von Praxisbeispielen.

In so genannten "Speakers Corners" stellen die Kooperationspartner des CSR-Kompetenzzentrums ihre Angebote vor, mit denen sie KMU bei der Etablierung von CSR unterstützen können.

Die Veranstaltung mit Keynote, Speakers Corners und Ausstellungsforum findet am 24. April 2018 in der Aula des Vom-Stein-Hauses am Schlossplatz 34 in Münster statt. Sie beginnt um 15 Uhr mit der Einführung und lädt um 17:00 Uhr zum gemeinsamen Imbiss ein. Moderieren wird Dr. Norbert Tiemann, Chefredakteur der Westfälischen Nachrichten. 

Mehr Infos zur Veranstaltung und Anmeldung auf der Website des CSR-Kompetenzzentrums unter www.csr-muensterland.de oder bei Dr. Udo Westermann oder Anne Stührenberg unter Tel. 0251 97316 34

Logos der Förderer des CSR-Kompetenzzentrums Münsterland


News

28. März 2018

CSR-Berichtspflicht: Wer bereits nachhaltig berichtet, ist gut aufgestellt

Betroffene Unternehmen der CSR-Berichtspflicht

Ab diesem Jahr sind große kapitalmarktorientierte Unternehmen verpflichtet, auch über ihr soziales und ökologisches Engagement zu berichten. In einer Studie stellten das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) und die...[mehr]

Kategorie: Verantwortliche Unternehmensführung, Pressemitteilung future

26. März 2018

CSR-Kompetenzentrum Münsterland: Kurzkongress am 24. April 2018

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sehen häufig noch wenig Sinn in einem stärkeren Engagement für ihre gesellschaftlicher Verantwortung, bekannt als Corporate Social Responsibility. Das von future geführte CSR-Kompetenzzentrum...[mehr]

Kategorie: Verantwortliche Unternehmensführung, Pressemitteilung future

07. Februar 2018

Ranking der Nachhaltigkeitsberichte und Monitoring der CSR-Berichtspflicht 2018 startet

Logo des Rankings der Nachhaltigkeitsberichte von IÖW und future 2018

Nach 2015 ist es wieder soweit: Bis Juli können kleine und mittlere Unternehmen ihre Nachhaltigkeitsberichte zur Teilnahme einreichen. Für viele Großunternehmen ist dagegen das CSR-Reporting seit Jahresbeginn Pflicht, auch wenn...[mehr]

Kategorie: Verantwortliche Unternehmensführung, Pressemitteilung future

15. Dezember 2017

Termine bis Februar 2018

Abreißkalenderblatt

Eine Auswahl von Terminen zu Betrieblichem Gesundheitsmanagement, nachhaltiger Arbeit und Produktentwicklung mit Nutzerintegration in Livinglabs.[mehr]

Kategorie: Termine

14. Dezember 2017

IÖW-Nachhaltigkeitsranking von Onlineshops mit future-Mitglied memo auf dem ersten Platz

Tabelle zum Ranking der Onlineshops

Die Kleinen sind die Besten im Nachhaltigkeitsranking der Onlineshops - allerdings außer Konkurrenz. Den nachhaltigsten Shop betreibt memo, die Top 5 der Großen sind Otto, Quelle, Conrad, Bonprix und Tchibo.[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung future, Verantwortliche Unternehmensführung

23. November 2017

Ressourceneffizientes Bauen

Titelbild des factory-Magazins "Besser bauen"

Bauen und Wohnen verbraucht immer noch die meisten Ressourcen in Deutschland, dabei ist Ressourceneffizienz inzwischen in sämtlichen Produktionsbereichen Thema. Wie ein Bauwandel zu mehr Ressourcen- und Klimaschutz führen kann,...[mehr]

Kategorie: Ökologische Verantwortung

09. November 2017

Münsterland startet CSR

Gruppenbild zur Gründung des CSR-Kompetenzzentrums Münsterland: (Von links nach rechts) Uschi Sander, Stadt Münster, Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit; Dr. Norbert Tiemann, Aschendorff Medien; Myriam Horstmann, Aschendorff Medien; Winfried Eismann, future e.V. ? verantwortung unternehmen; Silja Steinbock, Bezirksregierung Münster; Ursula Wermelt, Kreis Steinfurt, Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit; Ralf Weidmann, Bezirksregierung Münster; Michael Radau, SuperBioMarkt AG; Birgit Neyer, Kreis Steinfurt, Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt; Dr. Udo Westermann, future e.V. ? verantwortung unternehmen

Das CSR-Kompetenzzentrum Münsterland will mehr Unternehmen gewinnen, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. So sollen sie ihren ökologischen und sozialen Fußabdruck systematisch verringern und nachhaltig wirtschaften...[mehr]

Kategorie: Verantwortliche Unternehmensführung, Pressemitteilung future

Treffer 1 bis 7 von 649
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>