Aktuell

Unternehmensverantwortung - Herausforderung und Erfolgsfaktor für KMU: Auftaktveranstaltung des CSR-Kompetenzentrums Münsterland am 24. April 2018

Während Großunternehmen vor allem mehr Verantwortung für ihre globalen Lieferanten und ihre Produkte übernehmen müssen, sehen kleine und mittlere Unternehmen (KMU) häufig noch wenig Sinn in einem stärkeren Engagement. Das CSR-Kompetenzzentrum Münsterland lädt sie deswegen ein, Chancen, Beispiele und Möglichkeiten bei einem Kurzkongress mit Ausstellung kennenzulernen. future ist seit Oktober 2017 Träger des CSR-Kompetenzzentrums, das der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) fördert.

Zukunftsforscher Klaus Burmeister eröffnet am 24. April in Münster den ersten Kurzkongress des CSR-Kompetenzzentrums Münsterland mit einer Keynote. Wie der Mittelstand von CSR profitiert und welche Klippen er bei ihrer Etablierung im Betrieb umschiffen muss, zeigen anschließend Dr. Udo Westermann und Anne Stührenberg anhand von Praxisbeispielen.

In so genannten "Speakers Corners" stellen die Kooperationspartner des CSR-Kompetenzzentrums ihre Angebote vor, mit denen sie KMU bei der Etablierung von CSR unterstützen können.

Die Veranstaltung mit Keynote, Speakers Corners und Ausstellungsforum findet am 24. April 2018 in der Aula des Vom-Stein-Hauses am Schlossplatz 34 in Münster statt. Sie beginnt um 15 Uhr mit der Einführung und lädt um 17:00 Uhr zum gemeinsamen Imbiss ein. Moderieren wird Dr. Norbert Tiemann, Chefredakteur der Westfälischen Nachrichten. 

Mehr Infos zur Veranstaltung und Anmeldung auf der Website des CSR-Kompetenzzentrums unter www.csr-muensterland.de oder bei Dr. Udo Westermann oder Anne Stührenberg unter Tel. 0251 97316 34

Logos der Förderer des CSR-Kompetenzzentrums Münsterland


News

13. Juli 2004

Der Bochumer Nachhaltigkeitscheck: ein Projekt und Instrument

Wo fängt Nachhaltiges Wirtschaften an und wie gehen Unternehmen mit dem sperrigen Begriff um? Im Bochumer Nachhaltigkeitscheck (BNC) war das keine Frage. Anhand von zehn Themenbereichen nahmen die Unternehmen mit dem...[mehr]

Kategorie: Projekte, BNC, Veröffentlichungen

15. April 2004

Mit Unternehmen Nachhaltigkeit lernen

Standortsicherung durch Nachhaltiges Wirtschaften Dass Nachhaltige Entwicklung inklusive zukunftsfähigen Wirtschaftens eine Chance ist, Ressourcen zu schonen und für nachfolgende Generationen Lebensqualität und Gesundheit zu...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

15. April 2004

Bochumer Nachhaltigkeitscheck lädt ein

Der Bochumer Nachhaltigkeitscheck (BNC) lädt zum Abschluss der ersten Runde zur Feier ins Ruhrgebiet ein. Am 6. Juli 2004 werden die Ergebnisse des BNC, der vor rund einem Jahr mit acht Unternehmen und einer Schule begonnen...[mehr]

Kategorie: Termine, Projekte, be.st

15. April 2004

Handlungsanleitung zur Entwicklung der Prozessreife

Im Rahmen des be.st-Projekts (Kooperatives, nachhaltigkeitsorientiertes Benchmarking, siehe auch UundU 3-4/02) hat sich gezeigt, dass ein aussagekräftiges Benchmarking erst dann richtig möglich ist, wenn ein gewisser...[mehr]

Kategorie: Projekte, be.st

15. April 2004

future on tour: Den Emissionshandel richtig beginnen

future geht mit dem Emissionshandel auf Tournee. Nach dem Konzept der praxisorientierten Workshops in Unternehmen heißt es erstmals am 8. Juni 2004: Emissionshandel für Unternehmen ? den Handel richtig beginnen.[mehr]

Kategorie: Termine

15. April 2004

future on tour: International Food Standard (IFS)

future geht on tour mit dem IFS. Am 18. Mai 2004 startet die future Seminarreihe für die Lebensmittelwirtschaft.[mehr]

Kategorie: Termine, Projekte, kompakt

22. Dezember 2003

Bundesweites future-Projekt: Schritt für Schritt zum systematischen Umweltmanagement

Professionelles Umweltmanagement nach EMAS oder ISO 14001 ist vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) in Deutschland noch fremd. Seit einiger Zeit nimmt die Zahl der Betriebe, die die EMAS-Verordnung umsetzen,...[mehr]

Kategorie: Projekte, Einstiegshilfen