Aktuell

Unternehmensverantwortung - Herausforderung und Erfolgsfaktor für KMU: Auftaktveranstaltung des CSR-Kompetenzentrums Münsterland am 24. April 2018

Während Großunternehmen vor allem mehr Verantwortung für ihre globalen Lieferanten und ihre Produkte übernehmen müssen, sehen kleine und mittlere Unternehmen (KMU) häufig noch wenig Sinn in einem stärkeren Engagement. Das CSR-Kompetenzzentrum Münsterland lädt sie deswegen ein, Chancen, Beispiele und Möglichkeiten bei einem Kurzkongress mit Ausstellung kennenzulernen. future ist seit Oktober 2017 Träger des CSR-Kompetenzzentrums, das der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) fördert.

Zukunftsforscher Klaus Burmeister eröffnet am 24. April in Münster den ersten Kurzkongress des CSR-Kompetenzzentrums Münsterland mit einer Keynote. Wie der Mittelstand von CSR profitiert und welche Klippen er bei ihrer Etablierung im Betrieb umschiffen muss, zeigen anschließend Dr. Udo Westermann und Anne Stührenberg anhand von Praxisbeispielen.

In so genannten "Speakers Corners" stellen die Kooperationspartner des CSR-Kompetenzzentrums ihre Angebote vor, mit denen sie KMU bei der Etablierung von CSR unterstützen können.

Die Veranstaltung mit Keynote, Speakers Corners und Ausstellungsforum findet am 24. April 2018 in der Aula des Vom-Stein-Hauses am Schlossplatz 34 in Münster statt. Sie beginnt um 15 Uhr mit der Einführung und lädt um 17:00 Uhr zum gemeinsamen Imbiss ein. Moderieren wird Dr. Norbert Tiemann, Chefredakteur der Westfälischen Nachrichten. 

Mehr Infos zur Veranstaltung und Anmeldung auf der Website des CSR-Kompetenzzentrums unter www.csr-muensterland.de oder bei Dr. Udo Westermann oder Anne Stührenberg unter Tel. 0251 97316 34

Logos der Förderer des CSR-Kompetenzzentrums Münsterland


News

22. Dezember 2003

future-Nachhaltigkeitscheck 2003

Drei Jahre lang sind in verschiedenen Zusammenhängen Bausteine für seine Entwicklung zusammengetragen worden, jetzt hat er den Praxistest bestanden: Der future-Nachhaltigkeitscheck 2003. Die Grundlagen für dieses neue...[mehr]

Kategorie: Projekte

22. Dezember 2003

future-Jahrestagung: Instrumente für zukunftsfähige Unternehmen

future wird auch 2004 mit neuen und interessanten Projekten Nachhaltiges Wirtschaften in die Unternehmen befördern. Das sind die guten Nachrichten, die die Gäste und Vertreter von future und Mitgliedsunternehmen zu Beginn der...[mehr]

Kategorie: Termine

19. November 2003

Umweltbeauftragter des Jahres 2003:

Vom Werksstudent zum "wichtigsten Mann"! Christian Lehmann wird future-Umweltbeauftragter 2003[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung future

03. November 2003

Instrumente für zukunftsfähige Unternehmen ? future Jahrestagung am 11.11.03 in Münster

Unternehmen zukunftsfähig auszurichten bedeutet, sich auch jenseits des Tagesgeschäfts mit ihrer strategischen Entwicklung zu befassen. Um das Entwicklungspotenzial auszuloten, benötigen die ManagerInnen zeitgemäße Instrumente...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung future

08. Oktober 2003

Regionales Wirtschaften ist nachhaltig

Die Orientierung von Politik und Wirtschaft auf die Region macht Sinn, um nachhaltige Entwicklung voranzutreiben. Das ist ein Ergebnis verschiedener Modellprojekte, die das Bundesforschungsministerium (BMBF) in der letzten Zeit...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung future

06. Oktober 2003

Qualifizierung zur Nachhaltigkeit

Handwerksbetriebe bringen die besten Voraussetzungen zur Nachhaltigkeit mit ? darin sind sich Unternehmerinnen und Kundinnen einig. Es fehlt allerdings an Qualifizierungsangeboten, um diese Voraussetzungen nutzen zu können. Das...[mehr]

Kategorie: Projekte, MODUL

06. Oktober 2003

Nachhaltigkeitsmanagement auf Prozessebene

Mit der Entwicklung eines neuen Instruments für das Nachhaltigkeitsmanagement auf Prozessebene hat das be.st-Projekt bereits die vierte von sieben Projektphasen erreicht. In den beteiligten Unternehmen wurden zunächst eine...[mehr]

Kategorie: Projekte, be.st