News

< So gut wie die Besten: Praxisworkshops CSR-Reporting
29.09.2016 13:12 Alter: 268 days
Kategorie: 2-2016, Verantwortliche Unternehmensführung

future wird 30

Nicht nur das Bundesumweltministerium und das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung gibt es seit 30 Jahren - auch future - verantwortung unternehmen, begeht in diesem Jahr seinen 30. Geburtstag.


Geburtstagstorte

Vor gar nicht allzu langer Zeit hat future e.V. - verantwortung unternehmen sein 20. Jubiläum gefeiert - nun sind es schon 30 Jahre. Viele Unternehmerinnen und Unternehmer haben dem Verband die Treue gehalten oder sind in den vergangenen Jahren hinzu gekommen. Wurde future einst gegründet, um neue Instrumente des ökologischen Wirtschaftens für die unternehmerische Praxis handhabbar zu machen, wäre das Ziel eigentlich längst erreicht. 

Doch auf dem Weg entstanden immer wieder neue Herausforderungen begegnet, die der Verband aufgreifen musste und wollte. Ganz besonders gilt dies für das Thema Transparenz und Berichterstattung. Aktuell hat das Ranking der deutschen Nachhaltigkeitsberichte großer Unternehmen sowie von KMU wieder gezeigt, was nachhaltiges Wirtschaften in Deutschland heißt: Es ist ein Gradmesser für die Politik und ein Kompass für die Unternehmen zugleich.

Dies und 30 Jahre Einsatz für nachhaltiges Wirtschaften möchte future mit seinen Mitgliedern feiern und lädt sie herzlich zu einem kleinen Veranstaltungsreigen in Hannover am 17. November 2016 ein. Als mittelstandsgetragene Organisation feiert future kein rauschendes Fest sondern lädt zur Teilnahme an der aktuellen Diskussion über CSR-Berichterstattung ein - mit anschließendem Abendessen. Auf dem Programm stehen ab 10 Uhr der Workshop zum Nachhaltigkeitsreporting, die Mitgliederversammlung um 17 Uhr und ab 19:00 Uhr das gemeinsame Abendessen mit Vorstand und Mitgliedern.

Anmeldungen bis 25. Oktober 2016 bitte an Dr. Udo Westermann.

Bild: Marmee Birthday Cake, Kimberly Vardeman, Flickr.com